born@home

Erlebnisse einer weit gereisten Hebamme

von  Ursula Walch

Die Erlebnisse einer modernen Hebamme: Aus einem Fundus von mehr als viertausend Geburten, die sie rund um den Erdball begleitet hat, wählt Ursula Walch siebzehn manchmal heitere, manchmal dramatische Geschichten aus und erzählt von geplanten wie ungeplanten Geburten abseits des Kreißsaals. Dabei blickt man mit der lange Jahre im Ausland lebenden Hebamme oftmals über den eigenen Tellerrand und gewinnt Einblicke nicht nur in das Abenteuer des Gebärens fernab von Krankenhausroutine, sondern in bisweilen kuriose Sitten und Gebräuche anderer Länder, Kulturen und Gesellschaften. born@home ist kein Ratgeber. Das Buch ist vielmehr ein Plädoyer für die Hausgeburt als Alternative zur interventionsreichen westlichen Geburtsmedizin, ein ermutigendes Buch für die selbstbestimmte Geburt, und setzt sich, hie und da polarisierend, kritisch mit der Schulmedizin auseinander.

 

ISBN13: 978-3-903144-70-5

Erscheinungsdatum: 10.2018

Seiten: ca 300

Sprache: Deutsch

Format: 20,0 x 12,0 cm; Hardcover

Foto: Archiv Ursula Walch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „born@home“