Manuskripteinsendung

Schreibmaschine

Hinweise für das Einsenden von Manuskripten

  • Reichen Sie bitte nicht das ganze Manuskript ein, sondern ein kurzes Exposé, maximal 50 Seiten des Manuskripts sowie ein Curriculum Vitae – bitte als Ausdruck per Post. Das Layout und die Schrift sind nicht wichtig für die Einreichung. Bei Interesse fordern wir das restliche Manuskript an. 
  • Manuskriptangebote für die Reihe keiper lyrik schicken Sie uns bitte per E-Mail an lyrik@editionkeiper.at
  • Für unverlangt eingesandte Manuskripte oder Bildmaterial, Papierausdrucke, CDs, DVDs oder USB-Sticks übernehmen wir keinerlei Haftung.
  • Unverlangt eingesandte Manuskripte oder Bildmaterial, Papierausdrucke, CDs, DVDs oder USB-Sticks werden nicht retourniert.
  • Durch die Anzahl der eingehenden Veröffentlichungsangebote kann es ein halbes Jahr dauern, bis Ihr Material gelesen und geprüft wird. Im Fall einer positiven Bewertung erhalten Sie innerhalb von längstens sechs Monaten eine Benachrichtigung.
  • Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir aufgrund der Vielzahl von Zusendungen keine individuellen Absagen schicken, wenn wir uns gegen eine Aufnahme in unser Verlagsprogramm entscheiden.
     

Hinweise zu den Rahmenbedingungen der edition keiper

Das Verlagsprogramm der edition keiper umfasst ca. 15 bis 20 Bücher pro Jahr. Für diese Bücher trägt die edition keiper das gesamte Verlagsrisiko. Der Verlag fordert keine Mindestabnahme von Büchern seitens der Autorinnen und Autoren, auch keine Werbemittel- oder Druckkostenzuschüsse. 

Teilen Sie diesen Beitrag!