ERNSTHAFT – Ich sage jetzt, wie es wirklich war

von Burkhard Ludwig Ernst

»Was ich alles erlebt habe! Ein Buch könnte ich schreiben!«

Dass Senator Burkhard ERNST sich diesen Wunsch mit 92 Jahren erfüllt, ist ein Glücksfall sondergleichen. In freimütigen Schilderungen spannt der erfolgreiche Unternehmer den Bogen von seiner Kindheit im Wien der Dreißigerjahre bis heute und scheut sich nicht, sein – eigentlich beinahe unbeschreibliches – Leben so zu erzählen, wie es wirklich für ihn war, mit allen Höhen und mit den Tiefen auch. Manchmal mit leisem Bedauern, manchmal mit weisem Humor. 

Als besondere Zugabe greift der vielseitige Künstler Michael Fuchs die Themen und Motive der Erzählungen auf und steuert zehn Zeichnungen bei, die jedoch weit mehr als Illustrationen sind, da sie neue Dimensionen erschließen und Neues im unverkennbaren Stil und Duktus des Bildkünstlers schaffen.

Eine genussvolle, überwältigende Symbiose von Wort und Bild, ein spannendes Lesevergnügen!

Preis: AT € 25,85 / DE € 25,15

ISBN13: 978-3-903322-64-6

Erscheinungsdatum: 13. April 2022

Seiten: 328

Sprache: Deutsch

Format: 15 x 22 cm; Pappband mit Schutzumschlag; Lesebändchen

Send this to a friend