Barfuß geht die Zeit

von  Ingrid Zebinger-Jacobi

Ingrid Zebinger-Jacobi ist eine junge Autorin, die mit diesen Kurzgeschichten eine Sammlung klangmächtiger Texte vorlegt, mit denen sie gekonnt Stimmungen erzeugt. Das Gemeinsame an diesen Texten sind  Übergänge – Übergänge zwischen Traum und Wirklichkeit, Erdachtem und Erlebtem, zwischen Gegenwärtigem und Vergangenem. ƒ Sie spaziert unbekümmert und einfühlsam zugleich in ungewöhnliche Themenwelten; humorig, spürig und mit sicherer Hand entwickelt sie faszinierende Charaktere, die teils ungewöhnliche Entscheidungen treffen. Selbst wenn das Irre, Irrwitzige und Irrationale unvermutet in die Realität einbricht – die Autorin zeichnet auch das mutig und konsequent auf, und sie tut das mit Musik in den Sätzen, ohne auch nur ein Wort über Musik zu verlieren.

 

Preis: AT € 20,00 / DE € 19,45

Seiten: ca. 168

ISBN13: 978-3-903144-44-6

Erscheinungsdatum: 09.03.2018

Sprache: Deutsch

Format: 20,0 x 12,0 cm; Hardcover

Foto: © Sára Salamon

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Barfuß geht die Zeit“