Blau

 19,80

Blau

Anfang der Neunzigerjahre gerät der Mathematikstudent David Kordek nach einem Konzertbesuch in eine tätliche Auseinandersetzung mit Burschenschaftern und stößt bei seinen darauffolgenden Recherchen durch Zufall auf das unglaubliche Netzwerk einer europäischen rechtsradikalen Organisation.

Teilen Sie diesen Beitrag!

Beschreibung

Blau

 von Sigi Faschingbauer

Anfang der Neunzigerjahre gerät der Mathematikstudent David Kordek nach einem Konzertbesuch in eine tätliche Auseinandersetzung mit Burschenschaftern und stößt bei seinen darauffolgenden Recherchen durch Zufall auf das unglaubliche Netzwerk einer europäischen rechtsradikalen Organisation. Jahre später wird David Kordek – mittlerweile ein erfolgreicher Softwarearchitekt und Alleinerzieher einer Tochter mit kognitiver Beeinträchtigung – von seiner Vergangenheit eingeholt: Internetrecherchen führen ihn erneut in die Nähe des Rechtsextremismus, eine Kornblume als Bildlogo führt zur Entschlüsselung eines Codes, die Gewalt eskaliert, Menschen werden getötet, die friedliche Welt, die Kordek für sich und seine Tochter geschaffen hat, zerbricht… Auch in seinem dritten Roman sind Faschingbauers gesellschaftskritisches Engagement und seine wachsame Beobachtung der politischen Verhältnisse evident. Die beklemmende Geschichte des David Kordek schildert Faschingbauer mit der ihm eigenen enormen Kraft und Sprachgewalt, die die Leser/innen unweigerlich in ihren Bann zieht. www.editionkeiper.at

 

Preis: AT € 19,80 / DE € 19.26

Seiten: 450

ISBN13: 978-3-902901-54-5

Erscheinungsdatum: 10.2014

Sprache: Deutsch

Format: 20,0 x 12,0 cm; Gebunden; Buch fester Einband (Hardcover)

Teilen Sie diesen Beitrag!
Foto: © Werner Krug
Teilen Sie diesen Beitrag!