Peter und Peter – Namen tun nichts zur Sache.

von Friedrich Hahn

Peter ist 45, freischaffender Grafiker, geschieden. Schleppende Geschäfte lassen ihm Zeit, darüber nachzudenken, wie er zu dem geworden ist, der er heute ist.

Seine Schwester berichtet von einem Mann, der sein Doppelgänger sein könnte. Er will diesen Mann suchen. Und er findet ihn. Der Mann heißt wie er: Peter. Peter, der Doppelgänger, hat weder Familie noch berufliche oder gesellschaftliche Verpflichtungen. Peter, der Grafiker, kommt auf die verrückte Idee, er möchte ausprobieren, wie es ist, wenn er nicht mehr er, sondern der andere ist. So völlig vogelfrei. Sie tauschen die Pässe und ihre Identität. Da verunglückt der eine Peter tödlich. Doch welcher?

Preis: AT € 20,00 / DE € 19,45

ISBN13: 978-3-903322-60-8

Erscheinungsdatum: April 2022

Seiten: ca. 140

Sprache: Deutsch

Format: 12 x 20 cm; Pappband