Das große Abenteuer der Kunst – Assoziationen nach der Moderne

 20,00

Das große Abenteuer der Kunst – Assoziationen nach der Moderne

Beiträge von Clemens Setz, Andreas Unterweger, Helwig Brunner, Peter Strasser, Björn Kämmerer, Tobias Pils Luster, Friederike Mayröcker

Was kommt nach der Moderne? Hat sich die Kunst in den Grenzüberschreitungen des 20. Jahrhunderts erschöpft? Was ist das große Abenteuer der Kunst im 21. Jahrhundert? Diese Fragen haben Emil Breisach und Astrid Kury bildenden KünstlerInnen, KomponistInnen, SchriftstellerInnen und PhilosophInnen gestellt.

Artikelnummer: 135 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,
Teilen Sie diesen Beitrag!

Beschreibung

Das große Abenteuer der Kunst – Assoziationen nach der Moderne

Herausgegeben von Astrid Kury und Emil Breisach

Beiträge von Clemens Setz, Andreas Unterweger, Helwig Brunner, Peter Strasser, Björn Kämmerer, Tobias Pils Luster, Friederike Mayröcker

Was kommt nach der Moderne? Hat sich die Kunst in den Grenzüberschreitungen des 20. Jahrhunderts erschöpft? Was ist das große Abenteuer der Kunst im 21. Jahrhundert? Diese Fragen haben Emil Breisach und Astrid Kury bildenden KünstlerInnen, KomponistInnen, SchriftstellerInnen und PhilosophInnen gestellt. Die Antworten kamen als Essays, Gedichte, Briefe und Grafiken, sie bilden ein vielstimmiges Plädoyer für die Freiheit der Kunst in Zeiten der Eventkultur. Mit Beiträgen von: Thomas Assheuer, Andreas Unterweger, Beat Furrer, Clemens Setz, Dimitré Dinev, Elisabeth von Samsonow, Erwin Bohatsch, Friederike Mayröcker, G.R.A.M. / Martin Behr und Günther Holler-Schuster, Georg Petz, Gustav Troger, Helwig Brunner, Friedrich Cerha, Fritz Panzer, Stefan Glettler, Hubert Schmalix, Johannes Maria Staud, Klaus Lang, Maria Lassnig, Konrad Paul Liessmann, Michael Kienzer, Rudolf Burger, Petra Sterry, Peter Strasser, Thomas Macho, Wilhelm Scherübl, Valerie Fritsch.

 

Preis: AT € 20,00 / DE € 19.45

Seiten: 80

ISBN13: 978-3-9503343-8-8

Erscheinungsdatum: 23.03.2012

Sprache: Deutsch

Format: 27,0 x 20,0 cm; Paperback; Buch flexibler Einband (Paperback)

Teilen Sie diesen Beitrag!
 
Foto: © Archiv Adtrid Kury und Emil Breisach
 

 

Teilen Sie diesen Beitrag!