Verein BauKultur Steiermark (Hg.)

Verein BauKultur Steiermark (Hg.)

Der Verein BauKultur Steiermark steht für die Förderung einer qualitätsvollen Baukultur, die Würdigung besonderer Bauleistungen als Instrument zur Bewusstseinsbildung und Qualitätsförderung sowie die Vernetzung an der Baukultur Interessierter. Der Ursprung geht auf den „Verein für Heimatschutz in Steiermark“ zurück, der 1909 gegründet wurde. Die GerambRose ist eine Auszeichnung für gutes Bauen. Um die Vergleichbarkeit der eingereichten und ausgezeichneten Werke zu erleichtern, wurden drei Themenschwerpunkte gebildet. Diese sind:
Öffentliche Räume – zu den Themen Ort, Infrastruktur und Landschaft
Gemeinschaftliche Räume – zu den Themen Arbeit, Bildung, Kultur und Soziales
Private Räume – zum Thema Wohnen

Foto: © Verein BauKultur Steiermark

Teilen Sie diesen Beitrag!