Stangl, Gerhild

Stangl, Gerhild

Gerhild Stangl, geboren 1948, aufgewachsen in der Südsteiermark. Mit 15 Jahren Beginn einer Kochausbildung in Graz und danach tätig in verschiedenen österreichischen und deutschen Restaurants. Geprägt durch ein interessiertes Elternhaus war die Beschäftigung mit Literatur und Kunst immer schon ein Anliegen. Deshalb erfolgt im Alter von 22 Jahren eine berufliche Neuorientierung mit einer Kunsthandelslehre in Düsseldorf. Dort, im Umfeld der Kunstakademie, an der in dieser Zeit Joseph Beuys der Kunst seinen prägenden Stempel aufdrückt, gibt es erste Berührungspunkte mit Fotografie und zeitgenössischer Kunst. Im Jahre 1976 erfolgt die Rückkehr nach Graz und es beginnt ein langjähriges politisches Engagement. In dieser Zeit kommt es zur Teilnahme an fotografischen Gruppenausstellungen und ersten Einzelausstellungen.
Gerhild Stangl lebt heute in Wien, ist Mitinitiatorin der Kunst-Ausstellungsreihe
„wir zeigen“ und Kuratorin der Fotoreihe im „Raum für Kultur auf Zeit“.

Foto: Privat

Teilen Sie diesen Beitrag!