Im Zug.

 22,50

Andrea Wolfmayr

Im Zug.

Aufzeichnungen einer Pendlerin.

Foto(s) von Podesser, Philipp

>Im Zug< reflektiert Andrea Wolfmayr durch die Begegnungen mit Pendler/innen auf ihren täglichen Fahrten von Gleisdorf nach Graz das Leben – IHR Leben. Tiefgründig
und überzeugend, mit Heiterkeit und Empathie, euphorisch oder hoffnungslos, begeistert, entschlossen oder verzweifelt: die Stimmungen schwanken und passen sich dem Auf und Ab eines mehr oder weniger aufgewühlten Inneren an.

Teilen Sie diesen Beitrag!

Beschreibung

Im Zug.

Aufzeichnungen einer Pendlerin.

von  Andrea Wolfmayr

Foto(s) von Podesser, Philipp

>Im Zug< reflektiert Andrea Wolfmayr durch die Begegnungen mit Pendler/innen auf ihren täglichen Fahrten von Gleisdorf nach Graz das Leben – IHR Leben. Tiefgründig
und überzeugend, mit Heiterkeit und Empathie, euphorisch oder hoffnungslos, begeistert, entschlossen oder verzweifelt: die Stimmungen schwanken und passen sich dem Auf und Ab eines mehr oder weniger aufgewühlten Inneren an. Wolfmayr entwickelt mit ihren Notizen einen Sog, dem man sich nicht entziehen kann, man wartet mit Spannung und Neugierde auf die nächsten Begegnungen, auf das, was die Autorin dazu lustvoll zu Papier bringt. Wolfmayrs authentischstes, unverhohlenstes, direktestes, ihr ehrlichstes Buch!

Preis: AT € 22,50 / DE € 21.89

Seiten: 430

ISBN13: 978-3-9502761-9-0

Erscheinungsdatum: 22.04.2011

Sprache: Deutsch

Format: 20,0 x 12,1 cm; Paperback; Buch (nicht weiter definiert)

8 Foto(s),schwarz-weiß

Teilen Sie diesen Beitrag!