Grossegger, Gertrude Maria

Grossegger, Gertrude Maria

Gertrude Maria Grossegger, geb. 1957, lebt in der Oststeiermark. Neben Beiträgen in Anthologien, in Literaturzeitschriften und im Rundfunk publizierte sie eine Reihe von Gedichtbänden, erhielt den Literaturförderungspreis der Stadt Graz sowie mehrere Stipendien des Landes Steiermark und des Bundeskanzleramtes. Jüngste Veröffentlichungen: grasfischen (Gedichte, mit Bildern von Günter Egger, Bibliothek der Provinz), Fritz fliegt (Kinderbuch, mit Bildern von Walter Titz, Bibliothek der Provinz).

Foto: © Archiv Gertrude Maria Grossegger

Teilen Sie diesen Beitrag!