Hiebel, Hans Helmut

Hiebel, Hans Helmut

Hans H. Hiebel, geboren 1941 in der ČSSR bzw. dem heutigen Tschechien, war von 1985 bis zu seiner Emeritierung 2009 als O. Prof. für Neue deutsche Literatur an der Karl-Franzens-Universität Graz tätig. Seine wichtigsten literaturwissenschaftlichen Schriften haben Franz Kafka, die Lyrik des 20. Jahrhunderts, Henrik Ibsen, die Formgeschichte des Dramas, Georg Büchner und Hans Magnus Enzensberger zum Thema. Er veröffentlichte Erzählungen und Lyrik.

Foto: © Ulrike Rauch

Teilen Sie diesen Beitrag!