Manuskripteinsendung

Schreibmaschine

Hinweise für das Einsenden von Manuskripten

  • Reichen Sie bitte nicht das ganze Manuskript ein, sondern ein kurzes Exposé, maximal 50 Seiten des Manuskripts sowie ein Curriculum Vitae. Das Layout und die Schrift sind nicht wichtig für die Einreichung. Bei Interesse fordern wir das restliche Manuskript an.
  • Bitte senden Sie uns keine Manuskripte per E-Mail zu, sondern ausschließlich einen Ausdruck per Post. Die so eingesendeten Manuskripte werden von unserem Lektorat geprüft und beantwortet. Per Mail eingereichte Manuskripte, CDs oder handschriftliche Texte können wir leider nicht bearbeiten.
  • Für unverlangt eingesandte Manuskripte oder Bildmaterial übernehmen wir keinerlei Haftung.
  • Durch die Anzahl der eingehenden Veröffentlichungsangebote dauert es durchschnittlich drei Monate, bis Ihr Material gelesen und geprüft wird. Sie erhalten danach auf jeden Fall eine schriftliche Benachrichtigung.
  • Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir im Falle einer Absage keine individuelle Bewertung des eingereichten Textes liefern können.
     

Hinweise zu den Rahmenbedingungen der edition keiper

Das Verlagsprogramm der edition keiper umfasst ca. 15 bis 20 Bücher pro Jahr. Für diese Bücher trägt die edition keiper das gesamte Verlagsrisiko. Der Verlag fordert keine Mindestabnahme von Büchern seitens der Autorinnen und Autoren, auch keine Werbemittel- oder Druckkostenzuschüsse.

Teilen Sie diesen Beitrag!