April, 2019

04apr18:30Colin Hadler und andere Autor/innen, u.a. Ursula Poznanski,auf dem Fest zum Welttag des Buches

mehr

Event Details

Colin Hadler liest aus seinem Roman Hinterm Hasen lauert er im Rahmen des Fests zum Welttag des Buches in Linz.

Programm (Text WKOÖ Linz, siehe Link unten):

„Die WKOÖ Linz wird am Donnerstag, 4. April 2019 in der Zeit zwischen 8.30 Uhr und ca. 20.30 Uhr zur „Bucharena“ umfunktioniert. 

Idee dieses Events ist es, das Thema Literatur und Lesen wieder verstärkt in den
Vordergrund zu stellen. Am Vormittag finden Lesungen hauptsächlich für das jüngere Publikum (ab ca. 13 Jahren) statt.

08:15: „Liebe ist was für Idioten. Wie mich“
Lesung mit Sabine Schoder (ab 13 Jahren)

09:30: Eröffnungsgespräch

anschl.: „Hinterm Hasen lauert er“
Lesung mit Colin Hadler (ab 14 Jahren)

10:45: „Hinter Glas“
Lesung mit Julya Rabinowich (ab 14 Jahren)

Am Nachmittag sind Lesungen für Erwachsene.

15:00: „Natürlich leben ohne Chemie“
Lesung mit Karoline Postlmayr

16:30: „Auf dem Wasser treiben“
Lesung mit Theresa Prammer

Am Abend um 18.30 Uhr liest Spiegel-Bestseller-Autorin Ursula Poznanski zum Auftakt ihrer neuen Thriller Reihe, aus „Vanitas – Schwarz wie Erde“.

Zusätzlich findet den ganzen Tag (8.30 bis 18.30 Uhr) über in der WKOÖ eine Buchausstellung, gestaltet von oö. Buchhandlungen und Verlagen, statt.

Eintritt frei

Anmeldung: E: veranstaltung@wkooe.at oder T: 05 7000 7056″

Zeit

(Donnerstag) 18:30

Ort

WKOÖ Linz

Hessenplatz 3, 4020 Linz

© 2019 edition keiper || Impressum || AGB | Datenschutzerklärung |

X