art GERECHTE haltung

 30,00

Herbert Soltys

art GERECHTE haltung

Der vorliegende Kunstband von Herbert Soltys bietet einen retrospektiven Querschnitt seiner Arbeiten aus den Jahren 2009 bis 2015 und soll mit den ausgewählten Werken einen repräsentativen Einblick in das vielschichtige und breit gefächerte Schaffen dieses keiner gefälligen „Modeströmung“ unterworfenen Künstlers geben.

Teilen Sie diesen Beitrag!

Beschreibung

art GERECHTE haltung

 von Herbert Soltys

Der vorliegende Kunstband von Herbert Soltys bietet einen retrospektiven Querschnitt seiner Arbeiten aus den Jahren 2009 bis 2015 und soll mit den ausgewählten Werken einen repräsentativen Einblick in das vielschichtige und breit gefächerte Schaffen dieses keiner gefälligen „Modeströmung“ unterworfenen Künstlers geben. Ob Acryl oder Öl auf Leinwand, Installation oder Performance, Pinsel oder Bleistift, Herbert Soltys führt auf breitem Spektrum in die Tiefen möglicher Kunsterfahrung und er tut dies mit sicherer und vehementer Hand. „Ein Mann fürs Zarte“ mag er nicht sein, meinte Günter Brus, „dagegen steht seine Malerfaust.“ Das Buch gibt Einblick in die Kunst-Welt dieses, man kann es ruhig so sagen, steirischen Ausnahmekünstlers mit internationalem Format.

 

Preis: AT € 30,00 / DE € 29.18

Seiten: 264

ISBN13: 978-3-903144-07-1

Erscheinungsdatum: 24.06.2016

Sprache: Deutsch

Format: 29,0 x 22,0 cm; flexibler Einband (Paperback)

Teilen Sie diesen Beitrag!
Foto: © Josef Schinzel
Leseprobe 1
Leseprobe 2
Teilen Sie diesen Beitrag!